Neues KiFöG und Gute-KiTa-Gesetz – wird nun alles besser?

Öffentliche Gesprächsrunde mit Sozialministerin Petra Grimm-Benne

Vor einem Jahr haben wir in Weferlingen einen Gesprächsabend zum Thema Beste frühkindliche Bildung – aber wie? mit der Staatssekretärin Susi Möbbeck durchgeführt. Wir haben dort auch verabredet und angekündigt, eine erneute Veranstaltung zu organisieren, wenn das neue KiföG in Kraft ist. Deswegen lädt der SPD Ortsverein Oebisfelde-Weferlingen nun erneut alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein.

  • Zeit: Montag, 18. März 2019, 18.00 Uhr
  • Ort: Mehrgenerationenhaus Oebisfelde, Theodor-Müller-Straße 16

Gesprächsteilnehmerinnen:

  • Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration in Sachsen-Anhalt, stellvertretende Ministerpräsidentin

  • Stefanie Heidemann, Leiterin der KiTa „Spetzenpieper“ Wegenstedt, Mitglied im Kreis- und Landesvorstand der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)

  • Angela Leuschner, Vorsitzende des Schul- und Sozialausschusses der Stadt Oebisfelde-Weferlingen, Vorsitzende des Kultur- und Sozialausschusses des Landkreises Börde

 

  • Moderation: Florian Gereke, Ortsvereinsvorsitzender